Mein Gartenkochbuch – Katrin Schmelzle

P1150195

Inhaltsangabe:

Gartengenuss frisch auf den Tisch: Das Gartenkochbuch befasst sich mit dem heimischen Obst- und Gemüsegarten in den vier Jahreszeiten. Hier finden Sie für jede Saison köstliche, traditionelle sowie ausgefallene Rezepte aus allen Regionen Deutschlands. Außerdem erhalten Sie interessante Informationen zu Anbau, Pflege und Ernte. Eingestreut sind nützlichen Tipps, die Auskunft geben zu Gesundheit, Geschichte, Lagerung, Verarbeitung sowie fürs Gärtnern und Kochen mit Kindern.

Meine Meinung:

„Mein Gartenkochbuch“, welches im Ulmer Verlag erschienen ist, beinhaltet neben einer interessanten Auswahl an Rezepten, die sich in erster Linie auf heimische Gemüse-/ Obst-/ und Kräutersorten konzentrieren, die im eigenen Garten und/oder auf Balkon/Terrasse im Kübel selbst angebaut werden können, auch wissenswerte Tipps und Informationen rund um Gemüse/Obst/Kräuter, die entsprechend ihrer jeweiligen Jahreszeitsaison unterteilt wurden.

Im Vorwort wird der Aufbau des Buches kurz erläutert. Hier wird auch betont, das es sich nicht nur um ein reines Kochbuch handelt, sondern auch Anbau-/ Pflege-/ und Erntetipps zu verschiedensten Gemüsen, Obst und Kräutern enthalten sind.

Im Kapitel „Aus eigener Ernte“ wird kurz und kompakt auf die Vorteile von (regionalem) nach Saison angebautem und geerntetem Gemüse und Obst eingegangen.

Der Rezeptteil, der den Hauptteil des Buches ausmacht, gliedert sich in die nach Jahreszeiten unterteilten Bereiche:

Frühlingsküche (Seite 15 – 48)

Sommerküche (Seite 53 – 102)

Herbstküche (Seite 107 – 152)

Winterküche (Seite 157 – 180)

Im Anschluss daran findet sich im Serviceteil ein übersichtliches, alphabetisches Rezeptregister, sowie eine sehr nützliche, nach Jahreszeiten eingeteilte Erntetabelle, welche die Haupt- und Nebensaison der im Buch vorkommenden Obst und Gemüsesorten darstellt.

Besonders gut an diesem Buch gefällt mir, dass für die meisten Rezepte keine ausgefallenen Zutaten benötigt werden, sondern überwiegend Grundnahrungsmittel zum Einsatz kommen, die nicht nur lecker schmecken, sondern zudem in fast jedem Haushalt vorhanden sein dürften z.B. Eier, Milch, Kartoffeln, Parmesan, Gewürze und Kräuter etc. Das erspart umständliche Besorgungswege, und trägt auch zu verantwortlichem Lebensmittelkonsum bei.

Den einzelnen Gemüse-/Obst-/ und Kräutersorten wird jeweils eine Doppelseite gewidmet. Zu diesen werden, nach einer kurzen Einführung, die Rezepte angeführt. Ansprechende Farbfotos bilden einen schönen Rahmen, und wecken schon rein optisch beim Leser Lust aufs Nachkochen. Außerdem werden individuell interessante Details genannt, wie etwa zu unterschiedlichen Arten, Zubereitungstipps, gesundheitlicher Nutzen etc.
Daneben sind im Buch auch reine Infoseiten enthalten, die sich speziellen Themen widmen, z.B. essbare Blüten aus dem Garten, zurück zu alten Obstsorten usw.

Es sind zahlreiche Rezepte zu finden, die sich auch gut für vegetarische Ernährung eignen, oder hervorragend als Beilagengerichte, sollte man sich nicht gänzlich fleischlos ernähren wollen, oder Personen im Haushalt leben, die unterschiedliche Ernährungsweisen bevorzugen. So kocht man in (fast) nur einem Schritt und kann die Vorlieben aller zufrieden stellen.

Ich habe bereits einige Rezepte ausprobiert die alle sehr gut geschmeckt haben, und mit relativ geringem Aufwand zubereitet werden konnten. Dazu zählen Indisches Blumenkohlcurry, Gurkengemüse mit Hackbällchen sowie Gnocchi mit Salbeibutter. Ich freue mich auf noch folgende weitere kulinarische Genüsse.

Fazit:

Dieses Gartenkochbuch wurde nicht nur optisch sehr ansprechend gestaltet, auch inhaltlich überzeugt mich das Buch mit einer großen, übersichtlichen Auswahl an abwechslungsreichen, unkomplizierten und vor allem schmackhaften Rezepten für jede Jahreszeit, sowie wertvollen und nützlichen Tipps und Informationen zu Anbau-/ Pflege-/ und Ernte sowie Zubereitung und Gesundheitswissen, zu einer gut zusammengestellten Vielzahl von Gemüse-/Obst-/ und Kräutersorten.
Eine sehr gelungene, originelle Mischung aus Koch- und Gartenbuch. Ideal für alle die gerne mit frischen, saisonalen Zutaten kochen und backen.

Bewertung:  Paw print  free icon   Paw print  free icon   Paw print  free icon   Paw print  free icon   Paw print  free icon

Ich danke dem Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars. Dies nimmt selbstverständlich keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s